Uncategorized

Blades & Tower Server

Blade-Server bieten eine dichte, stromsparende Alternative zu herkömmlichen Rack-Mount-Servern, die sich ideal für die Virtualisierung und das Cloud-Computing in Rechenzentren eignen. Mit bis zu 32 12-Kern-Prozessoren auf 16 Blades in einem Gehäuse, happyware.com das nicht größer als zwei 4U-Rack-Server der Enterprise-Klasse ist, konsolidiert die Bladecenter-Architektur die enorme Verarbeitungsleistung auf weniger Rack-Platz und reduziert so die teuren Energie- und Hostingkosten drastisch. Für Cluster-Computing mit hoher Dichte gibt es nur wenige bessere Optionen als ein überholtes HP ProLiant- oder Dell PowerEdge-Blade-Gehäuse mit günstiger Hardware.
Tower-Server sind eine hervorragende Option für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie für Homelabs, die noch nicht über den Platz oder die Anforderungen für einen Rack-Schrank verfügen. Eine geringere Komponentendichte als bei Rack-Servern ermöglicht einen größeren Luftstrom und damit eine einfachere Kühlung und weniger Lärm, wodurch Tower-Server leise und effizient werden und mehr Platz für Erweiterung und Skalierbarkeit mit Netzwerkkarten, Verwaltungsschnittstellen und Festplatten bleibt. Das überholte Tower-Server-Sortiment von Bargain Hardware umfasst die branchenweit besten HP ProLiant und Dell PowerEdge, deren Tower-Server von höchster Qualität von billigen Heimservern bis hin zu hochwertigen Unternehmenstürmen reichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *